Allgemeines

 

Modul-Ausführung 3 TE, Montage auf DIN-Schiene
Konfigurationen:
- Niveauschalter mit Überwachung eines Pegels
- Niveauschalter mit Überwachung von 2 Pegelständen
- 2 unabhängige Niveauschalter mit Überwachung eines Pegels
Durch DIP-Schalter kann gewählt werden:
- nachfüllen
- abpumpen
- Kombination
Einstellbare Empfindlichkeit durch ein Potentiometer
Einstellbare Zeitverzögerung
Versorgung ist galvanisch getrennt AC 230 V oder AC/DC 24 V
Messfrequenz 50 Hz verhindert Flüssigkeitspolarisation und erhöhte Oxidation des Kupfers
Ausgangskontakt: 2x Wechsler 16A/250V AC1

Beschreibung

Technische Daten

 

 

 

Schaltbild

Abmessungen

Ansicht