Allgemeines

Das Netzteil dient zur Betriebsspannungsversorgung der ISYGLT-BUS-Komponenten. Bei der Dimensionierung des Netzteils sind die maximalen Stromwerte der einzelnen Module zu addieren. Dies ist über die Stückliste im ProgrammDesigner sehr einfach, nach erfolgter Anlage der Module, zu berechnen.


Primärschaltregler mit 1 Ausgang


  • Dualeingang
  • Kompakte Bauform
  • CE-Zertifikat
  • Sicherheitsstandard: EN 60950
  • 100% Voll-Last Burn-In
  • Hutschienenmontage
  • Schraubklemmen-Anschluss
  • Primärschaltregler
  • Eingebauter Lüfter. startet automatisch wenn die Temperatur > +40°C ist
nach oben

Technische Daten

Typ NT24V/10A
Artikel-Nr. 80030100
Ausgangsspannung 24V DC +/-2%
Eingangsspannung 88 ... 132V AC oder 170 ... 264V AC über Schalter
Einstellbereich

20-28V

Eingangsfrequenz 47-> 63Hz
Eingangsstrom 3,5A (115V AC); 2,5A (230V AC)
Einschaltstrom 15A bei 115V AC / 30A bei 230V AC
Ausgangsstrom 10A
Restwelligkeit 180mVss
Netzregelung 0,2%
Lastregelung bei 20%-> 100% 0,2%
Netzausfallüberbrückung > 20ms
Überlastschutz 105-> 135% (Foldback)
Überspannungsschutz 115-> 145%
Wirkungsgrad 78->85% (je nach Ausgangsspannung)
Leistungsrücknahme 4% / °C (ab + 50°C – 60°C)
Isolation I/P - 0/P: 3KV; I/P – FG: 1,5KV; 0/P – FG 0,5KV 1 Min.
Abmessungen BxHxT 199x110x50mm
Gewicht 0,80Kg
Betriebstemperatur -10°C -> +60°C
Lagertemperaturbereich -20°C -> + 85 °C
Relative Luftfeuchte 10% -> 95% nicht kondensierend
Schutzart UL1012, TüV EN60950, IEC950, UL1950
CE-Zeichen ja
nach oben

Anschlussbelegung

PIN 1+2 AC INPUT (L, N)
PIN 3 G (PE)
PIN 4 DC OUTPUT -V (0V=)
PIN 5 DC OUTPUT +V (+24V)


Anschlussplan

nach oben

Ansicht