DALI-Controller DNR-LC

HCL-Lichtsteuerung für einen Raum. Einfach und unkompliziert.

DALI-Interface Light-Controller zur Steuerung von bis zu 2x16 (gesamt 32) DALI-EVGs circadian (Tunable white) über ein Sensor-Touch-Panel.

Für den Betrieb des Controllers kann entweder der DNR-TC Touch-Controller oder das DNR-Clock Uhren-Modul eingesetzt werden.

Kurzer Überblick

  • 2 Eingänge 230V für Tasten
  • 1 Ausgang 230V zum Abschalten der Last
  • 2 DALI-BUS-Ausgänge (max. 16 DALI-Endgeräte)
  • circadiane Farbtemperatursteuerung
  • DALI-Broadcast oder Adressierung
  • manueller Betrieb
  • automatischer Betrieb (Schaltzeiten oder Astro-Funktion)
  • individueller Betrieb nach Jahreszeit möglich

Der DNR-LC DALI-Light-Controller dient zur Ansteuerung von Leuchten mit einer Farbtemperatursteuerung auf DALI-Basis. Der DNR-LC funktioniert nur in Verbindung mit dem DNR-TC Touch-Controller oder dem DNR-Clock Uhren-Modul.  

Die Funktionalität wird sehr komfortabel in einer iOS-App (siehe Beschreibung der App) verwaltet. Hier wird definiert, welche Funktionen die Tasten bekommen (Ein/Aus, Lichtfarbe, Helligkeit, Hand-/Auto-Betrieb u.v.m. In der App stehen des Weiteren auch diverse Schaltzeiten, Astro-Funktionen und Kurveneinstellungen zur Verfügung.

Das Modul verfügt über ein integriertes DALI-Netzteil, sowie ein Relais zur Reduzierung der Standby-Leistung von Leuchten kleiner 0,5W. Es ist als Leuchteneinbaumodul mit sehr kleiner Bauform ausgelegt.
 

Grundfunktionen:

  • (circadiane) Farbtemperatursteuerung (Tunable white) / HCL (human centric lighting)
  • DALI-Broadcast oder Adressierung >> Gruppen-Steuerung
  • manueller Betrieb
  • automatischer Betrieb nach Schaltzeiten oder nach Astro-Funktion
  • Betrieb über das ganze Jahr gleich oder individuell nach 4 Jahreszeiten

Funktionen (mit iOS-App einstellbar):

  • Einstellung der DALI-Betriebsart
  • circadiane Kurven
  • Schaltzeiten
  • Funktionen der Tasten
  • Funktionen von Bewegungssensoren
  • Hand-/Auto-Definitionen

Elektrotechnische Daten

Betriebsspannung 198-264V AC / 175-280V DC
Leistungsaufnahme kleiner 0,5W bei 230V AC
Leistung Schaltkontakt 230V AC, max. 1000VA
Tastereingang 230V, max. 10mA; typ. 5mA
DALI-Interface max. 16 DALI-EVGs je DALI-Ausgang gesamt 32 (mit Zubehör erweiterbar bis 128 EVGs mit bis zu 3x DNR-DALI+16)
Montage Leuchteneinbau
Anschluss Steckklemme 0,5-1,5mm2 starr/flexibel (8mm abisoliert)
Max. Umgebungstemperatur -20°C bis +65°C
Typ. Tc Punkt (max.) +70°C
Lagertemperatur -25°C bis +70°C
Luftfeuchte 1...95 % r.F. nicht kondensierend
Lebensdauer >50000h bei TC 70°C
>100000h bei TC 65°C
Schutzart IP20

Bauform, Abmessungen, Gewicht

Bauform Leuchteneinbaugehäuse
Abmessungen LxBxH 130 x 30 x 21 mm
Gewicht 89g

Bestelldaten und Konformität

Typenbezeichnung DNR-LC
Artikelnummer 80100143
Fabrikat ISYnet
Konformität CE

Gebrauchsanweisungen


Software


Anschlussbelegung

5-polige Klemme links

1 (E2) Anschluss Taster 2
2 (E1) Anschluss Taster 1
3 (N) Netzspannung "N"
4 (L) Netzspannung "L"
5 (L') Schalt-Ausgang
PE PE über Gehäusebefestigung

4-polige Klemme rechts

9 (DALI2 -) DALI-BUS 2 je nach Mode Broadcast kaltweiße Leuchten oder adressierbar
10 (DALI2 +) DALI-BUS 2 je nach Mode Broadcast kaltweiße Leuchten oder adressierbar
11 (DALI1 -) DALI-BUS 1 je nach Mode Broadcast warmweiße Leuchten oder adressierbar
12 (DALI1 +) DALI-BUS 1 je nach Mode Broadcast warmweiße Leuchten oder adressierbar

Zubehör

  • DNR-TC Touch-Controller (Artikelnummer: 80100160)
  • DNR-Clock Uhren-Modul (Artikelnummer: 80100141)
  • DNR-LS Lichtsensor (Artikelnummer: 80100144)
  • IR-Fernbedienung „Lightgate Basic“ (Artikelnummer: )
  • ISYnet Adapter RJ10 Klemmen mit 20cm Leitung (Artikelnummer: 80100142)
  • Falls mehr als 2x16 EVGs an einen DNR-LC angeschlossen werden sollen, gibt es das Erweiterungsmodul DNR-DALI+16 (Artikelnummer: 80100145). Es können bis zu 3 Stück mit einem DNR-LC betrieben werden (also max. 4x2x16 = 128 EVGs / 64 Leuchten möglich).
    Ansicht:

Ausführliche Informationen auch in unserer Broschüre

Nach oben