Dynamische Grundlast DGL-01-UP

 

 

Die dynamische Grundlast DGL-01-UP ist eine Zusatzschaltung für LED-Lampen zur Verbesserung der Dimmqualität.

Kurzer Überblick

  • Dynamische Grundlast
  • Mindestlast für Dimmer
  • unterbindet Störströme
  • keine relevante Erhöhung des Stomverbrauchs

Für den Betrieb von Retrofit LEDs an herkömmlichen Phasenanschnittdimmern und Phasenabschnittdimmern ist die Zusatzschaltung unentbehrliches Hilfsmittel . Dimmer benötigen in der Regel eine Mindestlast. Diese Mindestlast wird durch die Energieeinsparung von Austausch- (Retrofit-) Leuchtmitteln nicht erreicht. Die elektronische Zusatzschaltung gleicht für den Dimmer die fehlende Mindestlast intelligent aus ohne den Stromverbrauch relevant zu erhöhen. Damit wird nicht unnötig Energie für Grundlasten verbraucht.

Bei der Dimmung ist zu beachten, dass dies vom Hersteller der Leuchtmittel freigegeben sein muss. Zu erkennen ist dies mit dem Hinweis „dimmbar“ oder „dimmable“. Die Dimmung ist je nach Hersteller und Type in unterschiedlichen Bereichen und mit unterschiedlichen Dimmern möglich. Auch hierzu sollten die Angaben des Leuchtmittelherstellers beachtet werden. Die Glühlampe ist ein ohmscher Verbraucher, die Retrofit-Leuchtmittel haben elektronische Vorschaltgeräte im Sockel eingearbeitet. Diese Vorschaltgeräte bereiten den herkömmlichen Dimmern Probleme bei der „Null-Punkterkennung“ und „Netzsynchronisierung“. Dies äußert sich durch flackern beim Dimmen, oder die Leuchtmittel können nicht ganz dunkel gesteuert werden.

Abhilfe für solche Probleme schafft unsere dynamische Grundlast DGL-01-UP. Die Grundlast unterbindet Störströme, die evtl. durch Funkentstörbauteile hervorgerufen werden und verbessert die Netzerkennung des Dimmers, was letztendlich zur Optimierung des Dimmergebnisses führt.

Eine sinnvolle Alternative dazu wäre die Verwendung von speziell für Retrofit-Leuchtmittel geeignete Dimmer zu verwenden. Siehe hierzu unsere Universal-Dimmer UD-700-X2 und UD-700-X2-DALI.

Elektrotechnische Daten

Betriebsspannung 200-264V AC
Verlustleistung Typisch 0,8W maximal 1,3W
Temperaturüberwachung Automatische Abschaltung bei Übertemperatur
Montage Hinter Dimmer in UP-Dose oder am Dimmer im Schaltschrank
Anschluss Drähte flexibel mit Aderendhülse 1,5mm2, Länge 100mm
max. Umgebungstemperatur 0- +40°C
Lagertemperatur -25 bis +70°C
Luftfeuchte  1-90 % r.F. nicht kondensierend
Schutzart IP20

Bauform, Abmessungen, Gewicht

Bauform Kunststoffgehäuse schwarz, vergossen
Abmessungen LxBxH 41,8x29x10mm
Gewicht 23g

Bestelldaten und Konformität

Typenbezeichnung DGL-01-UP
Artikelnummer 80101010
Fabrikat ISYnet
Konformität CE

Anschlussbelegung

2-poliger Drahtanschluss

2-pol Anschluss parallel zur Last des Dimmers

Mehr Infos finden Sie unter folgenden Links

Nach oben

Anfrage

DGL-01-UP

Artikelnummer: 80101010

zzgl. Versandkosten
  • Seebacher kostenlose Anfrage
    ab 1 0.00 € Inkl. 0.00% MwSt.