Hybridrelais 1-fach HR-1K

 

 

Hybridrelais zur Reduzierung von Einschaltströmen bei hohen Stromspitzen. Das Modul arbeitet nach dem Prinzip der Nullspannungsschaltung.

Kurzer Überblick

  • 1 Ansteuereingang für Spule
  • 1 Schaltausgang mit Belastung im Nennstrom von 16 A (induktiv max. 10A)
  • Nullspannungs-Schalttechnik

Hybridrelais zur Reduzierung sehr hoher Einschaltströme speziell bei EVGs. Dies wird durch die Kombination von Relais und Nullspannungs-Schalttechnik ermöglicht.
Das Relais ist zum Schalten von ohmschen, induktiven sowie kapazitiven Lasten geeignet und für einen thermischen Strom von 16A ausgelegt.

Elektrotechnische Daten

Betriebsspannung 220-240V AC 50/60Hz
Leistungsaufnahme Typisch 0,48W
Schaltausgang 1 x 250V AC 16 A
mechanische Lebensdauer >3x10.000.000 Schaltspiele
Anschluss Schraubklemmen 2,5mm2 massiv oder 1,5mm2 mit Aderendhülse
max. Umgebungstemperatur -20 - +55°C
Lagertemperatur -30 bis +70°C
Luftfeuchte max. 90 % r.F. nicht kondensierend
Schutzart IP20
Verschmutzungsgrad 2
Prüfspannung Spule/Kontakt 4 kV

Bauform, Abmessungen, Gewicht

Bauform REG Kunststoffgehäuse lichtgrau, schnappbar auf 35mm DIN-Schiene 1TE
Abmessungen BxHxT 17,5x90x58mm
Gewicht 70g

Bestelldaten und Konformität

Typenbezeichnung HR-1K
Artikelnummer DD0054593
Fabrikat ISYnet
Konformität CE

Klemmenbelegung

2-poliger Anschluss

A1 Ansteuerung 220-240V AC
A2 Ansteuerung 220-240V AC

2-poliger Anschluss

11 Schaltausgang 250V
12 Schaltausgang 250V

Mehr Infos finden Sie unter folgenden Links

Nach oben

Anfrage

HR-1K

Artikelnummer: DD0054593

zzgl. Versandkosten
  • Seebacher kostenlose Anfrage
    ab 1 0.00 € Inkl. 0.00% MwSt.